FAQ

Welche Schulen können sich bei Jede Stunde zählt anmelden?


Jede Schule – von der Volksschule bis zur höheren Schule - kann am Mitarbeiter*innen-Unterstützungsprogramm teilnehmen.




Trage ich als Direktor/als Schule ein Risiko?


Ja, dass meine Lehrer*innen dieses Angebot nicht nutzen. Ja, dass nicht jeder Lehrer/jede Lehrerin zu jedem Therapeuten/jeder Therapeutin passt bzw. umgekehrt.




Trage ich als Psychotherapeut*in in Ausbildung unter Supervision ein Risiko?


Ja, dass Lehrer*innen am Mitarbeiter*innen-Unterstützungsprogramm nicht teilnehmen. Ja, dass der Zugang zum Lehrer/zur Lehrerin nicht möglich ist.




Zu welchen Zeiten ist der Psychotherapeut/die Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in der Schule?


Eine unkomplizierte Vereinbarung zwischen allen Beteiligten ist wünschenswert.




Wie lernen Lehrer*innen die Psychotherapeutin/den Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision kennen?


Es stehen verschiedene Varianten zur Verfügung, um eine unkomplizierte Kennenlernphase zu ermöglichen:

  • entweder persönlich bei der Konferenz
  • oder persönlich inform einer kurzen Vorstellung im Lehrerzimmer
  • oder per Mail

Auf jeden Fall werden mindestens zwei Plakate mit Informationen über ein Bild, Kontaktdaten, Ort und Zeit der/des zur Verfügung stehenden Psychotherapeuten/Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision der Schule zur Verfügung gestellt.




Wie kann das Mitarbeiter*innen-Unterstützungsprogramm evaluiert werden?


Kurzfristig über die Anzahl der Besuche beim Psychotherapeuten/bei der Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision. Längerfristig durch eine Untersuchung mit Befragungen.




Wie lange könnte es dauern, bis ein*e Psychotherapeut*in in Ausbildung unter Supervision der Schule zur Verfügung steht?


Es könnte zwischen zwei Wochen bis mehrere Monate dauern.




Steht der Psychotherapeut/die Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision allen Lehrer*innen zur Verfügung?


Das Mitarbeiter*innen-Unterstützungsprogramm kann von allen Personen (Steakholder) der Schule in Anspruch genommen werden.




Wie kann ich das Mitarbeiter*innen-Unterstützungsprogramm als Direktor in meiner Schule implementieren?


Ich, als Direktor*in, muss nur Kontakt mit dem Verein Jede Stunde zählt aufnehmen.





  • Facebook - Jede Stunde zählt
  • In-Black-121px-TM_bearbeitet